Seite auswählen

AGB

AGB der JuCon GbR für das Karrierenetzwerk „jurcareer“

Allgemeine Nutzungs- und Vertragsbedingungen für die Dienste der JuCon GbR im jurcareer-Netzwerk

1. Nutzungsbedingungen für alle jurcareer-Mitglieder

1.1 Geltungsbereich
Diese Nutzungsbedingungen gelten zwischen der JuCon GbR (der Betreiberin von jurcareer) und demjenigen, der sich für die Mitgliedschaft bei jurcareer beworben hat und dessen Bewerbung angenommen wurde, nachfolgend „jurcareer-Mitglied“ genannt.

1.2 Mitgliedschaft bei jurcareer
Um jurcareer-Mitglied zu werden, füllt der Interessent das betreffende Online-Bewerbungsformular aus.

Außerdem stimmt er den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu, akzeptiert die AGB, erhält die Widerrufsbelehrung und die Informationspflichten gem. Art. 246 § 1 und § 2 EGBGB in Textform und bestätigt ihren Erhalt.

Falls die Bewerbung akzeptiert wird, erhält der Bewerber eine Bestätigungsmail mit einem Zugangscode, über welchen er sich registrieren und sein Profil pflegen und freischalten kann.

1.3 Mitgliederkennung
Das jurcareer-Mitglied ist für den Schutz der ihm zugeteilten Mitgliederkennung verantwortlich. Die Mitgliederkennung ist personengebunden. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht erlaubt. Die Kennung ist vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Das jurcareer-Mitglied trägt die volle Verantwortung für alle Handlungen, die über seine Mitgliederkennung vorgenommen werden. Das jurcareer- Mitglied ist verpflichtet, der JuCon GbR unverzüglich über jede Kenntnisnahme Dritter von seiner Mitgliederkennung und über jede missbräuchliche Benutzung zu unterrichten. der JuCon GbR haftet nicht für Schäden, die dem registrierten Nutzer durch Missbrauch oder Verlust der ihm zugeteilten Mitgliederkennungen entstehen.

1.4 Elektronische Angriffe
Elektronische Angriffe jeglicher Art auf die Plattform, die Datenbank oder auf einzelne Mitglieder von jurcareer sind strikt untersagt.  Jeder  elektronische Angriff führt zum sofortigen Ausschluss des Mitglieds und wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.

1.5 Leistungen
Die Mitgliedschaft bei jurcareer ist kostenfrei. Jurcareer-Mitglieder können über das Karrierenetzwerk Kontakte zu den Kooperations-Kanzleien knüpfen, Stellengesuche aufgeben und zum Beispiel an Informations- und Recruiting-Veranstaltungen teilnehmen. Zusätzlich erhalten Sie per E-Mail Informationen zu unseren Veranstaltungen und zu aktuellen Urteilen und Gerichts-Entscheidungen. Bitte beachten Sie, dass diese Mails integraler Bestandteil der Mitgliedschaft sind. Wenn Sie diese genannten Informationen nicht erhalten wollen, dann sollten Sie kein Mitglied werden.

1.6 Bewerbungen über jurcareer
Jurcareer-Mitglieder haben die Möglichkeit, sich für Veranstaltungen und für Stellen bei Kanzleien zu bewerben.

1.7. Widerruf des Vertrages

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246, § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an Jucon GbR, Am Kreuzberg 9, 63776 Mömbris, oder per E-Mail an jucon-online.net.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der angemeldete Kandidat die empfangenen Leistungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand an jurcareer zurückgewähren, muss er jurcareer insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Kandidaten, denen vertragliche Zahlungspflichten obliegen, diese für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllt werden. Die Frist beginnt für den angemeldeten Kandidaten mit der Absendung der Widerrufserklärung, für jurcareer mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Kandidaten vollständig erfüllt ist, bevor er sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

Ende der Widerrufsbelehrung

1.8 Kündigung / Ende der Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft bei jurcareer ist auf Langfristigkeit angelegt. Die Mitgliedschaft ist zunächst auf ein Jahr angelegt und kann danach mit einer Frist von 4 Wochen jeweils zum 30. Juni und zum 31. Dezember in Textform gekündigt werden.

Sofern ein Mitglied die Qualifikationen nicht mehr aufweist, welche für die Mitgliedschaft bei jurcareer notwendig sind, kann die Mitgliedschaft durch die JuCon GbR ausserordentlich gekündigt werden.

1.9 Verantwortlichkeit
Die JuCon GbR übernimmt keine Haftung für fremde Inhalte, die im Rahmen der Dienste von der JuCon GbR genutzt werden können, insbesondere Inhalte von Kooperationspartnern. Die JuCon GbR haftet auch nicht für die Wahrheit, Fehlerfreiheit und Vollständigkeit dieser Inhalte und gibt in diesem Zusammenhang keinerlei Zusicherungen ab.

1.10 Nutzungsrechte an vom registrierten Nutzer eingestellten Inhalten
Das jurcareer-Mitglied erklärt sich hiermit einverstanden, dass er für alle von ihm auf der Website von der JuCon GbR im Auftrag von der JuCon GbR veröffentlichten Inhalte (Berichte, Beiträge) mit Übermittlung der Inhalte der JuCon GbR ein unbeschränktes, unwiderrufliches und übertragbares ausschließliches Nutzungsrecht einräumt, damit die JuCon GbR die Inhalte im Rahmen ihrer angebotenen Dienste (auch in Ausschnitten und bearbeitet) verwenden kann.

1.11 Datenschutz
Die JuCon GbR legt größten Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. In unseren Datenschutzinformationen finden sich ausführliche Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten im Rahmen der Mitgliedschaft bei jurcareer erhoben und zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden.

1.12 Verfügbarkeit und Umfang der Dienste; Haftung
Die JuCon GbR strebt eine umfassende Verfügbarkeit der im Rahmen der Mitgliedschaft angebotenen Dienste an. Ein Anspruch auf eine jederzeitige Verfügbarkeit kann jedoch aus technischen Gründen nicht gewährt werden. Es bleibt insbesondere vorbehalten, den Zugriff auf die Internetseiten bzw. die Mailing- und Newsletter-Angebote von der JuCon GbR einzuschränken, bzw. zu modifizieren oder die Internetseiten bzw. die Mailing- und Newsletter-Angebote insgesamt vorübergehend oder dauerhaft zu modifizieren oder einzustellen. Die JuCon GbR haftet nicht für Schäden, die aus einer Nichtverfügbarkeit resultieren.

Unter Geltung des vorstehenden Haftungsausschlusses haften die JuCon GbR, seine gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nur für Vermögensschäden, die von der JuCon GbR vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden oder auf der Verletzung von Pflichten beruhen, durch die die Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht wird (wesentliche Vertragspflichten). Eine bestehende Haftung wird auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden begrenzt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, die auf der Fahrlässigkeit der Gesellschafter der Jucon GbR, ihrer Erfüllungsgehilfen oder Vertreter beruht, bleibt unberührt.

1.13 Links und benutzergenerierte Inhalte
Auf den Internetseiten und in den Mailings und Newslettern von der JuCon GbR können sich von Nutzern erzeugte Inhalte oder Links zu Internetseiten anderer Anbieter befinden. Eine Verlinkung durch die JuCon GbR erfolgt nur, wenn der JuCon GbR zum Zeitpunkt der jeweiligen Verlinkung keine Rechtsverstöße durch die verlinkten Internetseiten bzw. deren Inhalte ersichtlich ist. Eine permanente Kontrolle der benutzergenerierten Inhalte, der verlinkten Internetseiten bzw. deren Inhalte ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Sollten der JuCon GbR Rechtsverstöße durch benutzergenerierte Inhalte oder verlinkte Internetseiten bzw. deren Inhalte bekannt werden, wird der Inhalt/die Verlinkung unverzüglich gelöscht.

1.14 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die im Rahmen der Mitgliedschaft bei der JuCon GbR zur Verfügung gestellten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

1.15 Änderung dieser Nutzungsbedingungen
der JuCon GbR behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Nutzungsbedingungen werden dem registrierten Nutzer spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten per E-Mail zugesendet. Die geänderten Nutzungsbedingungen gelten als akzeptiert, wenn Das jurcareer-Mitglied diesen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der E-Mail, die die geänderten Nutzungsbedingungen enthält, widerspricht. Bei der Bekanntgabe der geänderten Nutzungsbedingungen wird die JuCon GbR auf die Zweiwochenfrist und die Folge der Nichterhebung eines Widerspruchs hinweisen. Im Falle des Widerspruchs endet die Nutzungsberechtigung der von der JuCon GbR bereitgestellten Dienste mit Ablauf der Widerspruchsfrist und berechtigt die JuCon GbR zur Löschung des Accounts und der Daten.

1.16 Sonstiges
Sofern eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung gilt als durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Der Nutzungsvertrag einschließlich dieser Nutzungsbedingungen unterliegt dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort ist der Sitz der JuCon GbR.

2. Pflege der persönlichen Daten

2.1 Datenaktualisierung
Das jurcareer-Mitglied verpflichtet sich, die in seinem Nutzerprofil enthaltenen Daten regelmäßig zu aktualisieren. Dabei ist insbesondere der Lebenslauf auf dem aktuellen Stand zu halten und regelmäßig im Abstand von höchstens sechs Monaten zu aktualisieren. Das jurcareer-Mitglied trägt besonders Sorge dafür, dass der JuCon GbR stets eine aktuelle EMail- Adresse und Telefonnummer sowie eine aktuelle postalische Adresse zur Verfügung steht.

2.2 Kündigung Mitgliedschaft durch die JuCon GbR
Bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen behält sich die JuCon GbR vor, ein Mitglied ohne Angabe von Gründen aus dem Karrierenetzwerk jurcareer auszuschließen. Auch generell behält sich die JuCon GbR das Recht vor, ein Mitglied bei Vorliegen eines wichtigen Grundes aus dem Netzwerk auszuschließen. Ordentliche Kündigungsrechte bleiben hiervon unberührt.

2.3 Urkunden
Die im Rahmen der Bewerbung für die Mitgliedschaft als PDF-Dokument hochgeladenen Dokumente (Zeugnisse, Bescheinigungen) müssen unverändert und vollständig die jeweiligen Originale wiedergeben. 2.4 Sichtbarkeit der Daten Alle persönlichen Daten sind ausschließlich für die Kooperations-Kanzleien sichtbar und nicht für die anderen Mitglieder des Netzwerkes. Jedes Mitglied kann sein Profil für eine bestimmte Zeit (z.B. um das Profil zu überarbeiten) auf „nicht sichtbar“ schalten und ist somit auch für die Kooperations-Kanzleien nicht mehr sichtbar.

2.4 Sichtbarkeit der Daten
Alle persönlichen Daten sind ausschließlich für die Kooperations-Kanzleien sichtbar und nicht für die anderen Mitglieder des Netzwerkes.

3. Freistellung der JuCon GbR
Die JuCon GbR wird vom Mitglied vor Regressansprüchen freigestellt, die Dritte gegen die JuCon GbR geltend machen könnten. Beschränkt ist die Freistellung auf solche Regressansprüche, die darauf beruhen, dass das Mitglied Inhalte einstellt, der die Rechte Dritter verletzt (etwa: Urheberrechtsverletzungen). Außerdem gilt die Freistellung für Regressansprüche, die Dritten zustehen können aufgrund der Handlungen des Mitglieds im jurcareer-Netzwerk.

Das Mitglied übernimmt alle der JuCon GbR aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von der JuCon GbR bleiben unberührt. Werden durch die Inhalte von Mitgliedern Rechte Dritter verletzt, ist der JuCon GbR zudem berechtigt auf Kosten des Mitglieds sich das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtfrei gestalten, es sei denn die Kosten sind unverhältnismäßig.

Die vorstehenden Pflichten des Mitglieds gelten nicht, soweit das Mitglied die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

4. Informationen per Email
Jedes Mitglied bei Jurcareer willigt mit seiner Mitgliedschaft ein, dass an seine hinterlegte E-Mail-Adresse Informations-E-Mails versendet werden. Dies betrifft zum Beispiel Werbung für Veranstaltungen mit Kanzleien, den regelmäßigen Newsletter (derzeitiger Name: Briefing) sowie sonstige Informationen rund um das Karrierenetzwerk und die Kooperationspartner.

Copyright

Copyright © 2013 der JuCon GbR Verbreitung nur mit schriftlicher Genehmigung von der JuCon GbR. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf CD-ROM. Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder reproduziert noch wiederverwendet oder für gewerbliche Zwecke verwendet werden. Für den Fall, dass auf der JuCon GbR unzutreffende Informationen veröffentlicht oder in Programmen oder Datenbanken Fehler enthalten sein sollten, kommt eine Haftung nur bei grober Fahrlässigkeit von der JuCon GbR oder seiner Mitarbeiter in Betracht. Die JuCon GbR übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Illustrationen.